Previous Next

Wärmebildkameras stellen nicht nur bei Brandeinsätzen sondern auch bei technischen und Schadstoffeinsätzen eine wertvolle Hilfe für die Feuerwehrmitglieder da. Im Herbst des Vorjahres wurde gemeinsam von den fünf Feuerwehren der Gemeinde eine Wärmebildkamera angeschafft und bei der Feuerwehr Jettsdorf stationiert. Am 16. März 2018 fand eine Schulung für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Feuersbrunn auf dieses neue Sondergerät statt.

"We fly for your life" lautet das Motto der Crew des Notarzthubschraubers Christophorus 2 (C2), stationiert in Krems-Gneixendorf. Immer wieder ist hier eine enge Zusammenarbeit mit der Feuerwehr gefragt, deshalb besuchte eine Abordnung des Unterabschnitts Grafenwörth am 25. Februar 2018 den Hubschrauberstützpunkt am Flugplatz Gneixendorf.

Geburtstage, besonders runde Geburtstage, sind immer ein Grund zu feiern. So natürlich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Feuersbrunn. Anlässlich seines 60. Geburtstages besuchten die Feuerwehrmitglieder unseren Ehrenverwalter EV Engelbert Eckenfellner und stellten vor seinem Wohnhaus wie bei uns üblich eine Puppe sowie eine 60er-Tafel auf. An dieser Stelle möchten wir nochmals herzlich gratulieren und uns für Speis und Trank bedanken.

Previous Next

Zur bereits zweiten Winterschulung des Jahres im Unterabschnitt Grafenwörth hatte die Arbeitsgruppe "Ausbildung & Einsatz" am Abend des 20. Februar 2018 die fünf Feuerwehren der Gemeinde sowie die Feuerwehr Fels/Wagram nach Feuersbrunn geladen. Die Themen waren: Polizeiliche Brandursachenermittlung und Führung von Großeinsätzen.